Link verschicken   Drucken
 

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (EU-Datenschutzgrundverordnung, Telemediengesetz) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) wie folgt:

Unterhaltungsverband „Obere Ohre“
Der Datenschutzbeauftragte
Gewerbegebiet West 2
39646 Oebisfelde

per E-Mail:
uhv.obereohre@online.de

oder per Fax:
039002-83018


Bei jedem Zugriff auf  das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Folgende Daten werden gespeichert:

Browsertyp/ Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referenzierte URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Name der Datei

übertragene Datenmenge

dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

 

Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Wir nutzen zudem Cookies. Hierbei handelt es sich um auf Ihrem Rechner gespeicherte kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und wodurch wir anonymisierte Informationen erhalten.

Unsere Cookies sind nicht in der Lage, Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen.

Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt für Sie insgesamt anwenderfreundlicher zu machen.


Datenlöschung und Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

Nutzung der Website zur Kontaktaufnahme

 

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website, bieten wir Ihnen per Telefon, Telefax, E-Mail oder Formular die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular erreichen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.

Beachten Sie bitte, dass die Datenübermittlung über das Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt - wir können daher nicht ausschließen, dass die Daten während der elektronischen Übertragung an uns von Dritten gelesen oder verändert werden können.

Für vertrauliche Nachrichten nutzen Sie bitte den herkömmlichen Postweg.

 

Sämtliche sonstige Angaben, welche Sie uns zusätzlich freiwillig machen, werden von uns ausschließlich gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

 

Sollten Sie der Nutzung wiedersprechen, müssen wir Sie bitten, die Seite zu verlassen.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur in den unten aufgeführten Fällen statt.

  • wenn Sie uns ausdrücklich für die hierfür Ihre Einwilligung gegeben haben,
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung unserer Vertragsverhältnisse mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Weitergabe der Daten auf einer gesetzlichen Verpflichtung beruht

 

Personenbezogene Daten geben wir nur an die zuständigen internen Mitarbeiter weiter.

 

 

Rechte auf Auskunft und Widerruf

 

Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, einschließlich deren Herkunft, Zweck der Speicherung, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten ggf. weitergegeben werden.

 

An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir bei einer Anfrage eine entsprechende Identifikation der anfragenden Person entsprechend den gesetzlichen Anforderungen durchführen.

 

Einwilligungen zur Nutzung von personenbezogenen Daten, die Sie uns erteilt haben oder noch erteilen werden, können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos widerrufen werden.

 

Ihre vorgenannten Rechte auf Auskunft und Widerruf richten Sie bitte an die im Impressum angegebene Adresse.

 


Änderungsvorbehalt

Der Unterhaltungsverband „Obere Ohre“ behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Stand der Datenschutzerklärung
Mai 2018